GEDOPLAN

Jakarta EE 10 Intensivkurs

Schulung Grundlagen der Entwicklung von Enterprise-Anwendungen mit Jakarta EE 10

  • Basisbausteine für JEE-Anwendungen und Microservices: JPA, CDI, REST.
  • Umfangreiche Demos und Übungsanteile.
  • Im Kurs wählbare Zielumgebung: WildFly und Open Liberty.

Beschreibung

In unserem Kurs lernen Sie, wie komplette Enterprise-Anwendungen (Monolith, Modulith, Microservice) auf Basis von Jakarta EE 10 programmiert werden. Mit RESTful Webservices bauen Sie Schnittstellen für andere Anwendungen oder JavaScript-UIs. Die Persistenz-Schicht bauen Sie mit Hilfe von Jakarta Persistence (früher Java Persistence API bzw. JPA) in Verbindung mit einem O/R Mapper wie EclipseLink oder Hibernate auf. Datenvalidierungen realisieren Sie mit Bean Validation (BV). Anschließend erlernen Sie die Nutzung von CDI Beans, um Businesslogik professionell zu entwickeln und die Komponenten der Anwendung miteinander zu integrieren. Wir gehen auch kurz auf Enterprise Beans (EJB) ein, die in bestehenden Anwendungen häufig noch anstelle von CDI Beans genutzt werden.

Jakarta EE – kurz JEE – ist eine Sammlung von Softwarekomponenten und Diensten, die Softwareentwickler bei der Erstellung komplexer und mehrschichtiger Unternehmensanwendungen unterstützt. JEE ist heute ein Projekt der Eclipse Foundation. Zuvor wurde der Standard von Oracle unter dem Namen Java EE – anfänglich auch J2EE – entwickelt. Die im September 2019 erschienene Jakarta EE 8 ist funktionsgleich mit der Java EE 8 von 2017 und wird von allen aktuellen Java-Applikationsservern unterstützt. Das im Dezember 2020 erschienene Release Jakarta EE 9 führt i. W. die Paketnamensänderung von javax.* nach jakarta.* durch, die durch die bei Oracle verbliebenen Namens- und Urheberrechte notwendig war. Jakarta EE 10 wurde im September 2022 veröffentlicht und bildet die Grundlage für diesen Kurs.

Durch die Standardisierung mit JEE lassen sich Software-Entwicklungszeiten und Kosten deutlich senken. Essentielle Funktionalitäten für die Entwicklung von professionellen Softwareanwendungen wie Security, Persistenz und Dependency Injection bringt JEE bereits mit. Zudem lassen sich Anwendungen sicher, hochverfügbar und skalierbar gestalten. Das ebenfalls bei der Eclipse Foundation beheimatete Projekt MicroProfile definiert ein Subset von JEE-Bestandteilen und ergänzt weitere Dienste, die JEE-Anwendungen leicht und in Cloud-Umgebungen betreibbar machen.

Die Zielumgebung der Anwendungen können Sie im Kurs frei auswählen oder auch umschalten: Alle Demos und Übungen laufen u. a. auf WildFly (JBoss) und Open Liberty (WebSphere Liberty).

Agenda

  • Architekturen und Konzepte von JEE
    • Aufbau und Bestandteile von JEE-Anwendungen
    • Full Profile, Web Profile, Micro Profile
    • Klassische Application Server vs. JAR Deployments
       
  • RESTful Webservices (JAX-RS)
    • REST-Applikationen und –Ressourcen
    • JSON und XML
    • REST Client
    • API Design
       
  • Jakarta Persistence (JPA)
    • Persistente Klassen und Persistence Units
    • CRUD-Operationen, ID-Generierung
    • Abfragen mit JPQL
    • Transaktionssteuerung
    • Relationen
    • Vererbung
    • Eager und Lazy Loading
       
  • Bean Validation (BV)
    • Standard-Constraints und Validation API
    • Integration in JPA und CDI
       
  • Contexts and Dependency Injection (CDI)
    • Injektion von Beans
    • Qualifier und Alternatives
    • Producer und Disposer
    • Kontexte und Scopes
    • Transaktionssteuerung
    • Events und Observer
    • Vergleich von CDI und Enterprise JavaBeans (EJB)

Die Themen werden ausführlich präsentiert und mit übergreifenden Übungen vertieft.

Teilnehmerkreis und Voraussetzungen

Java-Kenntnisse werden vorausgesetzt.

Dieser Kurs richtet sich an Software-Entwickler*innen, die die serverseitige Anwendungsentwicklung mit JEE kompakt und schnell erlernen möchten.

Schulungstermine

16.04.–19.04.2024

Online
4 Tage
Rabatt ab 2 Personen
Plätze frei

2.080,00 €
Details

16.07.–19.07.2024

Bielefeld
4 Tage
Rabatt ab 2 Personen
Plätze frei

2.380,00 €
Details

16.07.–19.07.2024

Online
4 Tage
Rabatt ab 2 Personen
Plätze frei

2.080,00 €
Details

08.10.–11.10.2024

Berlin
4 Tage
Rabatt ab 2 Personen
Plätze frei

2.380,00 €
Details

08.10.–11.10.2024

Online
4 Tage
Rabatt ab 2 Personen
Plätze frei

2.080,00 €
Details

Diese Schulung bieten wir auch als maßgeschneiderte Firmenschulung an

GEDOPLAN erstellt für Sie auf Ihre Unternehmensziele zugeschnittene Firmenschulung.
Durch unser modulares Schulungssystem sind wir in der Lage, anhand Ihrer Angaben eine individuelle Schulung zu gestalten. Denn die optimale Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter nach Ihren Vorgaben und Anforderungen stehen bei uns im Mittelpunkt.
Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt, wir führen dann gerne mit Ihnen ein unverbindliches Gespräch

GEDOPLAN - Telefonkontakt

030 / 20 89 82 63 0

GEDOPLAN - E-Mail Kontakt

Tim.Neumann@GEDOPLAN.de

Weitere Schulungen

Vorträge & News zum Thema

News aus Schulung, Beratung & Softwareentwicklung

News aus Schulung, Beratung & Softwareentwicklung