GEDOPLAN
Jakarta EE (Java EE)Webprogrammierung

Verarbeitung leerer Eingaben mit JSF auf JBoss 7

Jakarta EE (Java EE)Webprogrammierung

Bei einem Eingabeformular in einer JSF-View kann man i. d. R. nicht zwischen der Eingabe eines leeren Strings und null unterscheiden. Die pragmatische Entscheidung lautet meist, dass leere Eingaben wie null interpretiert werden. Dies lässt sich für JSF mit einem Kontextparameter der Webanwendung einstellen:

<context-param>
  <param-name>javax.faces.INTERPRET_EMPTY_STRING_SUBMITTED_VALUES_AS_NULL</param-name>
  <param-value>true</param-value>
 </context-param>

Leider reicht das auf JBoss 7 (und vermutlich anderen Servern mit Tomcat-basierten Webcontainern) nicht aus. Hier muss zusätzlich eine Systemproperty gesetzt werden, z. B. im Startskript des Servers: -Dorg.apache.el.parser.COERCE_TO_ZERO=false.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Autor

Diesen Artikel teilen

LinkedIn
Xing

Gibt es noch Fragen?

Fragen beantworten wir sehr gerne! Schreibe uns einfach per Kontaktformular.

Kurse

weitere Blogbeiträge

IT-Training - GEDOPLAN
Jakarta EE (Java EE)

Criteria Queries in JPA 2.0

JPA 2.0 bietet als eine der groß angekündigten Neuerungen sog. Criteria Queries an. Damit ist es möglich, Queries in objektorientierter…

Work Life Balance. Jobs bei Gedoplan

We are looking for you!

Lust bei GEDOPLAN mitzuarbeiten? Wir suchen immer Verstärkung – egal ob Entwickler, Dozent, Trainerberater oder für unser IT-Marketing! Schau doch einfach mal auf unsere Jobseiten! Wir freuen uns auf Dich!

Work Life Balance. Jobs bei Gedoplan

We are looking for you!

Lust bei GEDOPLAN mitzuarbeiten? Wir suchen immer Verstärkung – egal ob Entwickler, Dozent, Trainerberater oder für unser IT-Marketing! Schau doch einfach mal auf unsere Jobseiten! Wir freuen uns auf Dich!