GEDOPLAN
Jakarta EE (Java EE)

JPA-Metamodell mit Hilfe von EclipseLink erzeugen

Jakarta EE (Java EE)

EclipseLink bietet – wie andere JPA-Provider auch – einen Generator zur Erzeugung des statischen Metamodells an. Er ist in einem separaten JAR verfügbar, das während des Compile-Laufs im Classpath sein muss. Der Generator klinkt sich dann über das Java-6-Serviceloader-Konzept in den Compiler ein.

Für Maven-Projekte wird diese Dependency benötigt:

<dependency>
  <groupId>org.eclipse.persistence</groupId>
  <artifactId>org.eclipse.persistence.jpa.modelgen.processor</artifactId>
  <version>2.5.1</version>
  <scope>provided</scope>
  <optional>true</optional>
</dependency>

Die generierten Klassen werden per Default in target/generated-sources/annotations abgelegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Autor

Diesen Artikel teilen

LinkedIn
Xing

Gibt es noch Fragen?

Fragen beantworten wir sehr gerne! Schreibe uns einfach per Kontaktformular.

Kurse

weitere Blogbeiträge

bumper cars 4390958 640
Webprogrammierung

Angular Material Theming

Angular als Framework für die Entwicklung von anspruchsvollen Webanwendungen bringt alles mit was der Entwickler braucht. Alles? Nicht ganz. Ähnlich…
IT-Training - GEDOPLAN
Application Server

Wildfly mit http/2

Unter der “vielsagenden” Spezifikation rfc7540 wurde mitte letzten Jahres die Version 2 des http-Protokolls verabschiedet. Basierend auf Googles eigener Entwicklung…

Work Life Balance. Jobs bei Gedoplan

We are looking for you!

Lust bei GEDOPLAN mitzuarbeiten? Wir suchen immer Verstärkung – egal ob Entwickler, Dozent, Trainerberater oder für unser IT-Marketing! Schau doch einfach mal auf unsere Jobseiten! Wir freuen uns auf Dich!

Work Life Balance. Jobs bei Gedoplan

We are looking for you!

Lust bei GEDOPLAN mitzuarbeiten? Wir suchen immer Verstärkung – egal ob Entwickler, Dozent, Trainerberater oder für unser IT-Marketing! Schau doch einfach mal auf unsere Jobseiten! Wir freuen uns auf Dich!